Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Blog von Marie
   Fotos


http://myblog.de/gonzo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wochenende :)

Das war wohl nichts mit weniger schreiben und dafuer oefter. Aber 10 Tage Pause geht ja eigentlich noch. Also was war so los die letzte Zeit..?

Letzes Woche war meine Schwester und mein Vater von Freitag bis Montag da. Da habe ich mir gleich mal in der ersten richtigen Arbeitswoche 2 Tage Urlaub genommen. War ich dann aber auch froh drueber. Und jetzt bin ich froh, dass nun Freitag ist. Auch wenn immer noch 6 Kinder im Haus sind, das ist doch noch entspannter. Und die Hausaufgabenhilfe bleibt auch erstmal weg am We Letzte Woche sind noch 2 Kinder dazu gekommen, insgesamt sind unter der Woche also 10 Kinder hier im Haus. Und durchschnittlich ist ungefaehr immer einer am Weinen. Vor allem morgens ab 6 Uhr. Die beiden Frauen sehen hier von Tag zu Tag auch gestresster aus. Und so wie es aussieht, werden mit der Zeit glaube ich immer mehr und mehr Kinder dazu kommen. Betten gibt es noch genug =/ Aber eigentlich sind die Kinder (die meisten zumindest..) ja auch (manchmal) ganz lieb und ich habe auch schon einige erzieherische Erfolgserlebnisse

Aber eigentlich wollte ich vom letztem Wochenende kurz schreiben. Dazu muss ich noch unbedingt ein paar Fotos hochladen. Sind leider nicht so gut geworden - aber egal. Ich war naemlich mit meiner Schwester - fuer meinene Vater war naemlich kein Geld mehr da, wir hatten schon alle Soles und Dollar zusammengekratzt, damit es fuer uns beide reicht - passte ihm wohl aber auch ganz gut, dass er dann nicht mit musste - Paragleiten. Hat sehr viel Spass eigentlich gemacht! Nachdem man die Huerde ueberwunden hatte (also so ein Tandem teil, hinter einem hing noch jemand, der gelenkt hat), die Klippen mit dem Teil runterzulaufen, fuehlte man sich eigentlich auch recht sicher. Bloss als der Kerl hinter mir meinte, dass er das schon seit einer Woche macht, bin ich ein bisschen nachdenklich geworden. Ob das stimmt, weiss ich aber nicht.. Zum Paragleiten ist die Kueste von Lima ganz guenstig, weil es dort erstmal ungefaehr 100 geschaetze Meter Klippe gibt und es dann die ganze Zeit einen warmen Aufwind. Mehr weiss ich dazu auch nicht zu erzaehlen, Fotos sind glaube ich nicht ganz so schoen, aber reichen als Beweisfotos Hat sich auf jeden Fall gelohnt fuer das Geld - prima Wetter und Aussicht!

Und am Freitagabend waren wir in der zweitgroessten Wuestenstadt in einem krassen Brunnenpark. Marie hat dazu ein paar Fotos hochgeladen und was geschrieben. Ganz schick, ganz schick. Und auch spassig, weil es dort einige Stellen gibt, wo man rueberlaufen muss und niemals weiss, ob nun von unten (oder von oben - man muss aufpassen!) Wasser kommt. Norma (ein Maedchen, was mit war) hats von oben erwischt Sonst sind wir soweit trocken geblieben. Aber was auch ganz spassig war, war die Taxifahrt dahin. Also der Verkehr ist ja hier schon recht chaotisch. Ich denke, das kann man sich wohl auch noch ganz gut vorstellen. Halt links rum, rechts rum, man selbst hat immer Vorfahrt und sowieso ueberall Gehupe. Aber ich glaube diese Taxifahrt wird dieses Jahr von niemandem mehr getoppt werden. Also ich moechte jetzt mal ganz realistisch bleiben, aber es ist nicht uebertrieben, nicht im geringsten uebertrieben, wenn ich diese Fahrt mit einer Verfolgunsjagd in irgendeinem Spielfilm vergleiche. Also er ist insgesamt (ich bleibe realistisch) ungefaehr 70 Prozent schneller gefahren als die anderen wuerde ich sagen, in dem er sich auf 4 Spuren immer mit Vollgas und danach starker Bremsung zwischen die Luecken nach vorne vorggearbeitet hat. Also sobald eine Autlaenge frei war zwischen dem Vordermann und dem neben ihm, mit Vollgas auf die linke Spur, dann wieder rechtsrum, komplette Bremsung und was nicht alles. Schwer zu beschreiben, aber wirklich atemberaubend.. Nichts im Vergleich zum Paragleiten! Er hat uns auch noch seine Handynummer gegeben, falls wir es eilig haben. Inzwischen kann ich schon drei Taxistas anrufen

Sonst waren wir am Wochenende eigentlich die meiste Zeit shoppen, weil die Zeit fuer einen laengeren Ausflug leider nicht gereicht hat. Was anderes erwaehnsenswertes war sonst aber nicht mehr los..

Ich denke, weiter ist nichts erwaehneswertes zu erzaehlen. Hat jemand vllt die ein oder andere Frage? Ab Montag werde ich vormittags zu "Z" hochgehen und da Hausaufgabenbetreuung machen. Von der Gegend hier moechte ich auch noch ein paar bessere Fotos hochladen. Wenn alles glatt laeuft, werde ich hier naechste Woche ein Tischtennis Turnier mitspielen und dann wohl vllt auch regelmaessig zum Training gehen. Sport fehlt mir naemlich noch. Mal sehen, ob ich in dem Club dann vllt auch sogar Squash, Badminton oder Tennis spielen kann. Das soll es erstmal sein von mir!

Gruesse nach Deutschland!

12.9.09 02:59
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Juls (12.9.09 10:09)
Sehr schön, sehr schön! Na eine Woche, reicht doch völlig aus, besser als wenn der Typ vom Paragöleiten gesagt hätte:"Das ist das zweite Mal. Bekommen wir schon hin." jejeje
Un abrazo.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung